Newsticker

Annerkennung für außergewöhnliches Engagement

Hohe Auszeichnung für Otmar Hübner              

Vom Landtagsabgeordneten Josef Zellmeier und Landrat Josef Laumer erhielt Ehrenschützenmeister Otmar Hübner, Bogener Sportschützen in einer kleinen Feierstunde im Landratsamt Straubing-Bogen das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten überreicht.

 

Weiterlesen...

 

Herzlichen Glückwunsch zur standesamtlichen Trauung



Der Schützengau Straubing-Bogen gratuliert zur standesamlichen Trauung
Madeleine & Sven Baumeister, 3. Gauschützenmeister. Herzliche Glückwünsche und für die Zukunft viel Glück und viel Freude!

 

 

 

Weiterlesen...

 

Waldeslust Kirchroth investiert in die Zukunft

Umrüstung auf elektronische Stände und Lichtgewehr angeschafft

Beim Schützenverein Waldeslust Kirchroth hat man in den vergangenen Wochen mit einer Investition am Schießstand die Weichen für die Zukunft gestellt.
Am Freitag hielt der Verein für Mitglieder und Ehrengäste ein Standeröffnungsschießen ab, um sich ein Bild von den technischen Veränderungen nach der Umrüstung auf die elektronischen Schießstände zu machen. Der Schützenverein Waldeslust, der im Jahr 2020 sein 60-jähriges Bestehen feiern kann, bietet damit seinen Mitgliedern einen modernen Schießstand, der sich sicherlich positiv auf die vom Verein mit Engagement betriebene Nachwuchswerbung auswirkt.

Für die Anschaffung eine Lichtgewehres erhielt der Verein einen Zuschuss vom Schützengau in Höhe von 500 Euro.

Der Schützengau wünschen dem Schützenverein Waldeslust Kirchroth mit der neuen Schießanlage viel Freude, Erfolge und Gut Schuss! 

Weiterlesen...

 


Straubinger Tagblatt, Ausgabe vom 07.09.2019

 

Jugend-Gäubodenvolksfestpokal 2019

Sieg für Auerschützen Loitzendorf (Schüler) und
Hubertus Schützen Welchenberg (Jugend).

50 Jugendliche beteiligten sich dieses Jahr beim Jugend-Gäubodenvolksfestpokal. stellvertretender Landrat Franz-Xaver Eckl,
Landtagsabgeordneter Josef Zellmeier und Stadtrat Peter Mittermeier ehrten die Sieger.

 

Bester Schuss des Tages von
Alexandra Rosenhammer, Gäuschützen Oberschneiding mit einem 9,8 Teiler.

Ergebnisliste Jugend-Gäubodenvolksfest-Pokal 2019

Fotos Jugend-Gäubodenvolksfest-Pokal 2019

Weiterlesen...

 

11. ARCO-CUP-Finale

Bogener Sportschützen und Vorwaldschützen Steinach holen sich Arco-Cup-Sieg


 

Fotos vom Arco-Cup-Finale und der Siegerehrung

 

Weiterlesen...

 

Der Schützengau gratulierte Ehrenmitglied

Gisela Leikam zum 80. Geburtstag



Eine Abordnung des Schützengaues mit Gauschützenmeister Roland Saller und Ehren-Gauschützenmeister Berthold Amann gratulierten Gisela Leikam zum 80. Geburtstag recht herzlich. Wir wünschen Dir für die kommenden Lebensjahre Glück und Gesundheit und weiterhin alles Gute!

 

50 Jahre Donauschützen Reibersdorf


Der Schützengau Straubing-Bogen vertreten durch Gauschützenmeister Roland Saller, Ehren-Gauschützenmeister Berthold Amann und Sektionsschützenmeister Richard Feigl gratulierte den Donauschützen Reibersdorf zum 50-Jährigen Vereinsbestehen.

 


Straubinger Tagblatt Ausgabe vom 20.07.2019

 

Sektionsmeisterschaft in Rattiszell der Sektion West

Markus Exner neuer Sektionskönig


Die Sieger der diesjährigen Sektionsmeisterschaft zusammen mit Sektionsschützenmeister Richard Feigl und dem 2. Gauschützenmeister Markus Exner.

 

Weiterlesen...

 

Goldene Ehrenamtskarte für Richard Feigl


Der Schützengau Straubing-Bogen gratuliert Richard Feigl zur goldenen Ehrenamtskarte.

Bericht der Ehrenamtskartenübergabe des Landkreises

Infos zur Ehrenamtskarte

 

Landkreismeisterschaft 2019
Ausrichter Edelweiß Ascha


  Landkreismeister-Luftpistole wurde Christian Ebner, Eintracht Obermiethnach mit 278 Ringen.
Karlheinz Miedaner, Rattiszell sicherte sich den Titel mit dem Luftgewehr mit 290 Ringen.


  Fotos Siegerehrung Landkreismeisterschaft 2019

Weiterlesen...

 

RWK-Siegerehrung 2019

Versammlung sehr gut besucht


Liga-Leiterin Ulrike Watzek und Liga-Leiter Andreas Schlecht führten die Siegerehrung durch.

 Eintracht Obermiethnach steigt in die LP-Niederbayernliga auf und Hubertus Welchenberg (LP) und die Bogener Sportschützen (LG) gehen in die Bezirksliga.


Sieger der Einzelwertung der LG-Gauoberliga: Andreas Jerchel, Richard Stadler,Kevin Dengler

Liga-Leiterin Ulrike Watzek verabschiedet

  
Mit eine kleinem Geschenk verabschiedete Gauschützenmeister Roland Saller die Ligaleiterin Ulrike Watzek, die leider aus privaten Gründen ihren Ligaleiterposten aufgibt.

Nochmals allen Meistermannschaften und Einzelsiegern herzlichen Glückwunsch.
Besonderer Dank an den RWK-Leiter Werner Haas und an die Liga-Leiter Andreas Schlecht und Ulrike Watzek.

Wir wünschen Euch für die neue Saison Gut Schuss!

 

Bilder RWK-Siegerehrung 2019
(Fotos Markus Exner)

Ergebnisliste RWK-Saison 2018-2019
PDF-Dokument [2977,0 KB]

 

69. Bayerischer Schützentag

Christian Kühn neuer 1. Landeschützenmeister

Mit dem 69. Bayerischen Schützentag endete am 15. Juni 2019 eine Ära: der langjährige 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink stellte sich nicht mehr der Wiederwahl und wurde unter großer Zustimmung zum Ehren-Landesschützenmeister ernannt. Zuvor hatten die Delegierten den bisherigen 1. Schatzmeister des BSSB, Christian Kühn, zum neuen 1. Landesschützenmeister gewählt.

Christian Kühn ist seit 2008 Mitglied des Landesschützenmeisteramtes. Der Steuerfachangestellte und geprüfte Bilanzbuchhalter (IHK) übernahm damals die Position des stellvertretenden Landesschatzmeisters. 2011 wurde er zum 1. Landesschatzmeister gewählt. Zuvor war Christian Kühn Revisor im Schützenbezirk München und Sektionsschatzmeister der Sektion München-Solln.

 

Wolfgang Kink zum Ehren-Landesschützenmeister ernannt

Zahlreiche Ehrengäste waren gekommen, um Wolfgang Kink den Dank für das außerordentliche ehrenamtliche Engagement auszusprechen. In den Festansprachen und Grußworten von Bundesinnenminister Horst Seehofer, Bayerns stellvertretendem Ministerpräsidenten Hubert Aiwanger sowie von Staatsminister Joachim Herrmann wurde der ehemalige Landesschützenmeister als eine Persönlichkeit gewürdigt, die sich nachhaltig für Bayerns Brauchtum und Tradition eingesetzt habe und für dessen Einfluss auf das Waffenrecht Bayerns Schützen unendlich dankbar sein müssten.

Neben dem Dank für den persönlichen Einsatz Wolfgang Kinks für die Gesellschaft stand die Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie in das nationale Waffenrecht im Mittelpunkt der Ansprachen. So sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer zu, an dem mit ihm ausgehandelten Kompromiss der Bedürfnisprüfung festzuhalten: „Nach zehn Jahren muss Schluss sein!“

Staatsminister Aiwanger betonte, dass für die Sanierung der Olympia-Schießanlage deutlich mehr Staatsmittel investiert werden müssten, denn dies solle nicht mit Mitgliedsbeiträgen geleistet werden.

Bayerns Sportminister Joachim Seehofer informierte die Delegierten darüber, dass die Sportstättenförderung dauerhaft auf dem derzeit hohen Niveau gehalten werden soll, insbesondere an der zusätzlichen Förderung von Bauvorhaben in strukturschwachen Regionen solle auch in den kommenden Jahren festgehalten werden.

 

Hans Hainthaler neuer 3. Landeschützenmeister

 
     

 

Das neu gewählte Landesschützenmeisteramt
1. Landesschützenmeister Christian Kühn, Eichenau
stellv.  Landesschützenmeister Dieter Vierlbeck, München
stellv.  Landesschützenmeister Hans Hainthaler, Stubenberg
stellv.  Landesschützenmeister Hans-Peter Gäbelein, Kulmbach
stellv.  Landesschützenmeister Albert Euba, Schrobenhausen
1. Landesschatzmeister Fred Nass, Kötzting
stellv. Landesschatzmeister André Kling, München
1. Landessportleiter Karl-Heinz Gegner, Würzburg
stellv. Landessportleiter Josef Lederer, München
stellv. Landessportleiter Thomas Wollny, Oy-Mittelberg
Landesschriftführer Gilbert Daniel, Penzing
1. Landesdamenleiterin Sandra Horcher, Rattelsdorf
1. Landesjugendleiterin Elisabeth Stainer, Diessen am Ammersee (wurde beim Landesjugendtag gewählt)

Fotos vom 69. Bayerischen Schützentag

Quelle: Homepage BSSB

 

Damen Gauvergleich 2019

Ausrichter Sportschützen Atting

  


     
Die beiden Gaudamenleiterinnen Tanja Stübinger, Gau Landau und Birgit Rosenhammer, Gau Straubing-Bogen begrüßten die Damen zum Gau-Vergleichsrückkampf. Ein herzliches Dankeschön ging an die Sportschützen Atting für die hervorragende Bewirtung und die reibungslose Abwicklung des Vergleichskampfes.

Der Gauvergleichspokal ging an den Schützengau Straubing-Bogen die Freihhandklasse (DSB-Wertung) sicherte sich der Schützengau Landau.


 

Jugendwallfahrt Bogenberg 2019

Gaujugend präsentierte den Schießsport
mit einem Lichtgewehr- und Blasrohrstand

  


      
Der Infostand der Gaujugend auf der diesjährigen Jugendwallfahrt Bogenberg mit einem Lichtgewehr- und einem Blasrohrstand wurde super angenommen.

Besten Dank hier allen Helfern und den Verantworlichen: Bianca Schindlmeier, 2. Gaujugendleiterin und Andreas Bachl, 1. Gaujugendleiter für die tolle Präsentation des Schießsportes! 

 

4. Gaudamenschießen 2019

Gastgeber: Perlbachtaler Oberzeitldorn

  
Siegerfoto mit 1. Gaudamenleiterin Birgit Rosenhammer und 2. Gaudamenleiterin Gerlinde Stadler

 

Ergebnis Glückscheibe

1. Platz  Manuela Weber, Aitrachschützen Ittling

2. Platz  Gabriele Klingberg, Alte Kameraden Aholfing

3. Platz  Sabine Kuffner, Winith Schützen Windberg

4. Platz  Renate Lichtinger, Sportschützen Hankofen

5. Platz  Renate Hollauer, Gemütlichkeit Hailing

 

Das letzte Gaudamenschießen dieser Saison findet am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 bei den Sportschützen Atting statt.

 

 

Gau-Jahreshauptversammluing

 Einladung Gau-Jahreshauptversammlung 2019
PDF-Dokument [201 Kb] 

Vereinsübungsleiter-Lehrgang

Banner

Termine:

Freitag, 25.10.2019, 19:30 Uhr

Sonntag, 27.10.2019, 16:30 Uhr

Freitag, 08.11.2019, 19:30 Uhr

Samstag, 09.11.2019, 16:30 Uhr

Prüfung
Freitag, 22.11.2019, 19:00 Uhr


Lehrgangsort:
Schützenhaus
Am Hagen 30
Straubing

Anmeldeschluß:
Dienstag, 22.10.2019

Ausschreibung und Infos

Gaudamen 2019
Banner

Weihnachtsfeier

Mittwoch 20. November 2019
ab 19:00 Uhr
Schützenhaus der
Aitrachschützen Ittling

Einladung und Infos

Schießaufsichten

Lehrgang Qualifizierung von Standaufsichten
Banner

Termin Tageslehrgang:

Freitag, 29.11.2019, 19:30 Uhr
Lehrgangsort:
Schützenhaus
Kgl.priv.Schützengilde Straubing
Am Hagen 32
94315 Straubing


weitere Infos

 Vereinsschule 2019/2020

 

 

  

Mitglieder gewinnen,
begeistern und halten!

 

 Mittwoch, 27.November 2019

im Landratsamt, Großer Sitzungssaal

 

Nach dem großen Erfolg der Vereinsschule im Vorjahr wird diese auch im Winterhalbjahr 2019/20 im Landratsamt Straubing-Bogen mit drei Veranstaltungen fortgesetzt.

 

Damit Ihr Verein modern, lebendig und zukunftsfähig bleibt, wird Ihnen der Referent an diesem Abend aufzeigen, wie es Ihnen gelingt, Menschen für Ihren Verein zubegeistern, diese neuen Mitglieder auch dauerhaftzubindenund vielleicht selbst zur Übernahme eines Ehrenamtes zu motivieren.

 

Referent: Michael Blatz,
Unternehmens-und Vereinsberater

Alle weiteren Infos auf der Landkreishomepage

Flyer zur Vereinsschule 2019/2020