Siegerehrung Sektionsmeisterschaft 2016
der Sektion West


 

Vorwaldschützen Steinach wieder Sektionmeister
194 Schützen gingen an den Stand



Letzten Samstag fand bei dem Schützenverein Grüne Au Geraszell die Siegerehrung der Sektionsmeisterschaft mit einem Grillabend  statt. Der Schützenverein Grüne Au Geraszell hatte sich freundlicherweise bereit erklärt, die 40. Sektionsmeisterschaft  2016 auszutragen. Ende Mai traten 16 Vereine der Sektion  West mit insgesamt 194 Schützen zum Wettkampf in Luftgewehr und Luftpistole an Stand.

Gegen 20.15 Uhr begrüßte 1.Schützenmeister Armin Groß die zahlreichen erschienenen Mitglieder der Vereine, sowie 1. Bürgermeister Anton Drexler mit Frau, ebenso meine Wenigkeit und übergab dann mir das Wort. Nach meiner kurzen Begrüßung aller Gäste begann die Siegerehrung. Die zahlreichen Besucher spendeten viel Beifall bei der Bekanntgabe der Preisträger.
Sieger in der Schützenklasse wurden wiederum die Vorwaldschützen aus Steinach mit 1122 Ringen. Die Einzelwertung gewann jedoch Martin Krottenthaler Obermiethnach mit 290 Ringen vor Johann Kreß  Loitzendorf mit 289 Ringen und mit 288 Ringen kam Hans Lanzinger Steinach auf Platz Drei. Der zweite Platz ging an Eintracht Obermiethnach mit 1109 Ringen vor Immergrün Wiesenfelden mit 1090 Ringen.
Die Damenwertung konnten wiederum die Damen von Loitzendorf mit 811 Ringen für sich entscheiden. Grüne Au Geraszell kam mit 791 auf Platz Zwei vor den Damen aus Rattiszell mit 761 Ringen. Sektionsmeisterin wurde mit 286 Ringen Martina Krieger von Immergrün Wiesenfelden.
Die Jugendmannschaft von Kirchroth holte sich mit 807 Ringen den begehrten Wanderpokal. Einzelsiegerin wurde mit 272 Ringen Jana Müller von den Auerschützen Loitzendorf. Auf Platz zwei und drei landeten Simon Stöckl und Anja Landgraf Kirchroth mit jeweils 271 Ringen.
Die Schülerklasse gewann Anja Landgraf Waldeslust Kirchroth mit 182 Ringen vor Thomas Neumann  Kirchroth mit 181 Ringen und Maximilian  Fischer Steinach mit 168 Ringen.

Sektionsmeister mit der Luftpistole wurden mit einen Ring Vorsprung Eintracht Obermiethnach  805 Ringen vor den Auerschützen aus Loitzendorf mit 804 Ringen. Bester Schütze war Christian Ebner Obermiethnach mit 279 Ringen.
Bei den Aufgelegten Schützen traten 13 Schützen aus 3 Vereinen an den Stand. Sieger bei den Herren wurde mit 297 Ringen Alois Landstorfer Steinach, bei den Damen siegte Rosalie Landstorfer mit 291 Ringen ebenfalls Steinach.

Die Sektionskönige schossen heuer sensationelle Blattl, mit einen 2 Teiler wurde Ameismeier Rudolf Steinach König vor Paul Früchtl Steinach mit einen 4 Teiler und einen 8 Teiler gelang Johann Ebner Obermiethnach. Bei den Damen siegte Martina Krieger Immergrün Wiesenfelden mit einen 33 Teiler  vor den beiden Geraszeller Damen Manuela  Groß mit 35 Teiler und Nadine Hecht mit 67 Teiler. Bei der Jugend war Julia Wiesmüller Zinzenzell mit einen 6 Teiler vor Thomas Neumann Kirchroth 9 Teiler erfolgreich. Mit einen 35 Teiler kam Anna Maria Dietl Loitzendorf auf Rang drei.
Bei der Luftpistole siegte ein „Außenseiter“ Karl Bogenberger Steinach mit einen 34 Teiler vor Josef Menauer Irschenbach mit 41 Teiler  und Nicole Krottenthaler Obermiethnach mit einen 48 Teiler.

Zum Schluss dankte ich allen Schützen für ihre Teilnahme und den Verantwortlichen des Schützenverein Grüne Au Geraszell,  besonders 1. Sportleiter Benjamin Hermann  mit seinem Team.

Richard Feigl
Sektionsschützenmeister


 

Ergebnisliste 2016
Sektion West - Sektionsmeisterschaft

PDF-Dokument [139,0 KB]