Neue Vereinsübungsleiter


hintere Reihe v.l. Max Meier, Simon Ruber, Thomas Hebauer, und Tobias Huber von den Sportschützen Atting
vordere Reihe v.l. Bianca Schindlmeier von den Hubertusschützen Welchenberg und Silvia Weiß von der BSG Stadtwerke Straubing.

Vereinsübungsleiter ist die erste Stufe der Trainerausbildung. Der Vereinsübungsleiter ist, wie der Name schon sagt, der Vereinstrainer. Außerdem befähigt er zur besonderen Obhut über Kinder und Jugendliche nach §27 WaffG.

Die von Walter Lohmüller durchgeführte Ausbildung, umfasst eine Vielzahl von Themen wie z.B. Entwicklung des Schießsports, Körperliches Training für Sportschützen, Kinder- und Jugendarbeit, Praxisorientierung für Kinder- und Jugendtraining, Sportordnung, Trainerarbeit.

Die neun Absolventen des Jahrgangs 2016 sind somit hervorragend auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet.

Der Schützengau Straubing-Bogen gratuliert allen neuen Vereinsübungsleitern und wünschen Euch für Euere neue Aufgabe viel Spaß und Erfolg!

 

Weitere Informationen zur Vereinsübungsleiterausbildung