Schulung für neues Mitgliederverwaltungsprogramm

ZMI-Client eingeführt

Am Samstag, den 18. März 2017 fand im Schützenhaus der Aitrachschützen Ittling die Einführungsschulung für das neue Mitgliederverwaltungsprogramm ZMI Client statt.
2. Gauschützenmeister Roland Saller konnte über 90 Teilnehmer aus 49 Vereine begrüßen. Ein besonderer Gruß ging an den Dozenten Herrn Kostas Rizoudis der die anwesenden Mitgliederverwalter und Kassiere das neue Mitgliederverwaltungsprogramm vorstellte.


Anfangs wurden die Installation und die Möglichkeit der verschiedenen Lizenzen (Rollen) vorgestellt.
Durch die Präsentation auf einer Großleinwand konnten die anwesenden direkt die einzelnen Schritte einer Mitgliederneuanmeldung oder Abmeldung verfolgen. Herr Rizoudis stellte die Formblätter zu den Passänderungen vor, die komfortabel direkt aus dem Programm gedruckt werden können. Nach der Mittagspause kam das große Feld Mitgliederabrechnung mit dem Gau und der Vereine.
Zum Ende wurde das Auswertungsmodul vorgestellt zum Erstellen von Mitgliederlisten, Geburtstagslisten oder Adressetiketten. Viel Fragen konnten direkt vor Ort abgeklärt werden. Mit dem Hinweis das in den nächsten Tagen ein komplettes Ehrungsmodul kommt und noch weitere Verbesserung geplant sind (z.B. Anschreibemodul für Serienbriefe) endete der Schulungvortrag.  

Nach 5 Stunden Schulung bedankte sich 2. GSM Saller bei den Aitrachschützen Ittling für die Bewirtung, bei Herrn Rizoudis für die sehr informative Schulung und übergab als Dankeschön noch ein Präsent. Mit dem Hinweis, dass ab sofort Mitgliedermeldungen nur noch über das neue Programm möglich sind endete diese Veranstaltung.