Gaujugend-Jahreshauptversamnmlung

Andreas Bachl und Bianca Schindlmeier neue Gaujugendleiter



Die Gaujugendleitung lud zur Jugend-Jahreshauptversammlung ins Schützenheim der Attinger Sportschützen ein. Neben einigen Ehrungen standen auch Neuwahlen der Gaujugend und des Gauleistungsvereines auf dem Programm. Eingangs begrüßte Gaujugendleiter Harald Kwade die anwesend Vereinsvertreter und Jugendleiter mit Ihren Jungschützen (leider fanden nicht viele den Weg nach Atting).

Gauschützenmeister Roland Saller sagte in seinem Grußwort, dass der Gau voll hinter der Jugend  und der Gaujugendleitung stehe, die zeigte auch schon das 2. GSM Markus Exner und 4. GSM Reinhold Mayer anwesend waren. Saller bedankte sich bei den beiden Gaujugendleitern für die hervorragende Jugendarbeit. Anschließend legte der Gaujugendleiter Harald Kwade seinen ausführlichen Jugendbericht vor indem er auf einige Erfolge bei den Meisterschaften hinwies. Ebenso eine Erfolgsgeschichte die Landkreismeisterschaften in Atting, hier galt ein besonderer Dank den 2. Gaujugendleiter Gerhard Nedoschill. Die Durchführung des Gaubodenvolksfest-Jugendpokales ist im Gau-Jugendkalender ein fester Bestandteil. Kwade hoffe das die strengen Sicherheitsvorschriften auf dem Gäubodenvolksfest diese Jugendveranstaltung nicht weiter beeinträchtigen werden.  Zum Schluss seines Berichtes bedankte sich Harald Kwade bei allen Wegbegleitern während seine Amtszeit als Gaujugendleiter und wünschte dem Nachfolger alles Gute!

 

Die Neuwahl der Gaujugendleitung leitete der 1. Gauschützenmeister Roland Saller mit folgendem Ergebnis:

1. Gaujugendleiter  Andreas Bachl
2. Gaujugendleiterin Bianca Schindlmeier
1. Gaujugendsprecher Stephan Kwade
2. Gaujugendsprecher Matthias Heigl
1. Gaujugendsprecherin Sophia Göggelmann
2. Gaujugendsprecherin  Lind Fank

Gleichzeitig wurden die Neuwahlen für den Gauleistungsverein durchgeführt:

1. Schützenmeister  Roland Saller
2. Schützenmeister  Markus Exner
1. Kassier Karl Nadler
1. Sportleiter Andreas Bachl
1. Schriftführerin Sonja Saller
Vereinsausschuss Walter Lohmüller
Vereinsausschuss Bianca Schindlmeier
Kassenprüfer  Richard Stadler

Nach den Neuwahlen überreichte 1. GSM Roland Saller an die bisherige Gaujugendleitung Harald Kwade und Gerhard Nedoschill ein kleines Geschenk, ebenso an die beiden Kadertrainer Stephan Kwade und Walter Lohmüller. Für Martha Lohmüller gab es eine Geburtstagsüberraschung. Der neu gewählten Gaujugendleitung wünschte er alles Gute, viel Spaß und bekräftigte nochmals seine volle Unterstützung.

Nun übernahm der neue Gaujugendleiter Andreas Bachl die Versammlung. Er gab gleich einige Informationen bekannt. Das LG-Trainerteam wir Robert Kreuz zusätzlich unterstützen. Die Gaujugendleitung bietet an das Jugend-Training direkt bei den Verein durchzuführen. Des Weiteren ist geplant wieder einen richtigen LG-Leistungskader aufzustellen. In der nächsten Woche werden die Vereine für den Jugendfernwettkampf eine Ausschreibung erhalten.  LP-Kadertrainer Walter Lohmüller lud die LP-Jungschützen zum monatlichen LP-Training ein. Seit einen halben Jahr können im Kadertraining auch die neuen Disziplinen für die mehrschüssige Luftpistole ageboten werden, da der Schützengau zwei neue Pistolen angschafft hat. Zum Schluss der Gaujugendversammlung hoffte der 1. Gaujugendleiter Andreas Bachl auf eine gute Zusammenarbeit und wünschte den Jugendlichen bei der Rückrunde der Rundenwettkämpfe Gut Schuss und allen Anwesenden einen guten Nachhauseweg.