Hochklassige Ergebnisse bei der Jugend-Landkreismeisterschaft

70 Teilnehmer aus 12 Vereinen ermittelten in 8 Wettkampfklassen an diesem Wochenende die Jugend-Landkreismeister im Luftgewehr- und Luftpistolenschießen

Frohsinn-Schützen Hadersbach, Labergau und Edelweiß Feldkirchen, Schützengau Straubing-Bogen gewinnen die Landkreismeisterschaft. Der Mannschafts-Wanderpokal geht an den Schützenverein Waldeslust Kirchroth.

Auf der Schießanlage der Sportschützen Atting wurde die diesjährige Jugend-Landkreismeisterschaft ausgetragen. An den beiden Wettkampftagen gingen 70 Jugendliche an den Start. 

Zur Siegerehrung ins gut gefüllte Attinger Vereinsheim konnte der stellvertretende Landrat Josef Laumer, der 1. Bürgermeister der Gemeinde Atting Robert Ruber, 3. Gauschützenmeister Roland Saller, 1. Gaujugendleiter des Labergaues Elvis Ursachi, sowie der Sportreferent des Landratsamtes Manfred Hofmann begrüßt werden.

Gausportleiter Manfred Englmeier dankte allen Teilnehmern für den fairen Wettkampf  und der zahlreichen Teilnahme. Mit 5 Mannschaften ging der Preis für den teilnehmerstärksten Verein an die Sportschützen Atting.

Der stellvertretende Landrat Josef Laumer und der Bürgermeister Robert Ruber überreichten bei der Siegerehrung an alle Sieger und Platzierten die Pokale und Urkunden und gratulierten zu den hervorragenden Leistungen. Bei seinem Grußwort verprach der  stellvertretende Landrat Josef Laumer das der Landkreis auch für 2013 eine Landkreismeisterschaft durchführen wird.


Die Mannschaftswertung in der Schülerklasse gewannen die Frohsinn-Schützen Hadersbach, gefolgt von den Sportschützen Atting und Edelweiß Feldkirchen. In der hart umkämpften Jugendklasse setzte sich der Schützenverein Edelweiß Feldkirchen mit 6 Ringen vorsprung  gegen Atting 1  und  Atting 2 durch.

Landkreismeister in der Schülerklasse wurde Maxi Berger, Sportschützen Atting und mit 189 Ringen Renate Zellmer, Frohsinn-Schützen Hadersbach. In der Juniorenklasse A ging der Titel an Thomas Hebauer, und mit dem besten Tagesergebnis von 377 Ringen an Stadler Theresa, beide Sportschützen Atting. Die Juniorenklasse B sicherten sich Daniel Zellmer, Sportschützen Atting und Verena Kohlbeck, Edelweiß Feldkirchen. 

Den besten Schuß des Tages erzielte Verena Kohlbeck, Edelweiß Feldkirchen mit einem 7 Teiler und konnte sich somit über einen Einkaufsgutschein freuen. Weitere Gutscheine erhielten Klaus Kerscher, Frohsinn Hadersbach, Vanessa Schwanzer, Sportschützen Atting, Kevin Brandmair, Bogener Sportschützen, Kerstin Stegbauer, Sportschützen Atting und Matthias Gibisch Waldeslust Kirchroth. 

Manfred Hofmann überreichte den von Ihm gestifteten Wanderpokal an die Siegermannschaft den Schützenverein Waldeslust Kirchroth.

 

    Ergebnisliste

 

Weitere Bilder von der Landkreismeisterschaft