Ehrungen des BSSB

Ehrenzeichen für langjährige Mitgliedschaft
 
Ehrenzeichen-Bronze 

10 Jahre Mitgliedschaft im BSSB

 

 

 

 

 

 
Gau-Ehrenzeichen-Silber

25 Jahre Mitgliedschaft im BSSB

   
Ehrenzeichen-Gold

40 Jahre Mitgliedschaft im BSSB

 

 

 

 

Ehrenzeichen-Gold mit Eichenlaub

50 Jahre Mitgliedschaft im BSSB

Ab 60-jähriger Mitgliedschaft wird eine entsprechendes Zeichen mit lediglich veränderter Inschrift.

Als  Mitgliedschaft zählen nur die Jahre, in denen das Mitglied vom Verein beim BSSB bemeldet oder über eienen anderen Landesverband gemeldet wurde und damit Mitglied im DSB war. Die Anträge müssen durch den Mitgliedsverein über den zuständigen Gau bei der Geschäftstelle des BSSB eingereicht werden.

Ehrung für Funtionäre
Verdienstnadel "In Anerkennung" (grün)

 

 

 

Die Verdienstnadel "In Anerkennung" (grün) stellt die erste Stufe der Auszeichnung dar und wird für treue Mitarbeit in den Vereinen verliehen.
Jedem Bezirk wir für je 200 Mitglieder jährlich eine Verdienstnahdel zur Verleiehung zugeteilt.

 

 

 

Ehrennadel (klein-rot)

 

 

 

Mit der Ehrennadel (klein-rot) werden Verdienste auf Vereins- und Gauebene gewürdigt. Die Verleihung erfolgt in Anerkennung für Verdienste um das Schützenwesen und die Förderungdes sportlichen Schießens. Jedem Bezirk wird für je angefangene 2000 Mitglieder jährlich eine Nadel zur Verleihung zugeteilt. Die Verleihung nimmt der Bezirk selbständig vor.

 

 

Ehrenzeichen (groß-rot)

 

Das Ehrenzeichen (groß-rot) setzt besondere Verdienste um das Schützenwesen voraus.
Im Antrag müssen die wesentlichen Verdienste der zu ehrenden Person, eine Kurzfassung der erhrenamtlichen Tätigkeiten im BSSB (Verein, Gau und/oder Bezirk) sowie die bisher erhaltenen Ehrungen schriftlich dargelegt werden.

 

Ehrenzeichen (silber)

Das Große Ehrenzeichen in Silber wird an Mitglieder verliehen, die sich besondere Verdienste um das Bayerische Schützenwesen durch eine Tätigtigkeit im Bezirk, Gau oder Verein erworben haben. Anträge sind ausführlich zu begründen und die bisher ausgeübte ehrenamtliche Tätigkeit ist lückenlos darzulegen.

Protektorzeichen in Silber

Das Protektorabzeichn in Silber setzt Verdienste um das Bayerische Schützenwesen voraus.
Jeder Vereinder mindestens 5 Jahre Mitglied im Bayerischen Schützenbund ist, kann pro angefangene 50 Mitglieder ein Zeichen beantragen und es an Mitglieder vergeben.

 
Protektorzeichen in Gold

Das Protektorabzeichen in Gold werden im Einvernehmen mit dem BSSB von seinem Protektor, S.K.H. Herzog Franz von Bayern gestiftet und für besondere Verdienste um das Bayerische Schützenwesen Personen, wenn diese mindestens
5 Jahre Mitglied des BSSB e. V. sind, verliehen. Sie können sich ihre Verdienste auf Vereines-, Gau-, Bezirks- oder höherer Ebene erworben haben. Die Anzahl der zu verleihenden Zeichen ist limitiert und soll 10 Stück pro Jahr für den gesamten BSSB nicht überschreiten.  
 
Downloads
     
1. Ehrungsantrag BSSB langjährige Mitgliedschaft PDF Datei laden
Kurzbeschreibung Antrag zur Verleihung von Ehrenzeichn/Ehrennadel 
des BSSB für langjährige Mitgliedschaft
Letzte Änderung 10.10.2013
Dateigröße 542.38 Kb
     
2. Ehrenordnung BSSB ud DSB PDF Datei laden
Kurzbeschreibung Ehrenordnung  
alle Ehrungen des BSSB und DSB
Letzte Änderung 10.10.2013
Dateigröße 974.06 Kb
     
3. Protektorabzeichen PDF Datei laden
urzbeschreibung Protektorzeichen Antrag
des BSSB
Letzte Änderung 28.06.2013
Dateigröße 1361 Kb